Sprechen Sie uns an!

Tel. +49 (0)89 1 39 27 91-0

Kontaktwidget

Kontaktwidget

» Wir erzielen Resultate, die andere nicht im Blick hatten oder für unmöglich gehalten hätten. «

Dr. Sabine Stetter, Managing Partner

 

Zulassung seit 2000

Sprachen: Deutsch, Englisch

  • 2010 Gründung der Kanzlei für Wirtschaftsstrafrecht stetter Rechtsanwälte

  • Erfahrung als Rechtsanwältin u.a. im Revisionsrecht bei Prof. Dr. Gunter Widmaier

  • Promotion (Dr. iur.) im internationalen Steuerstrafrecht bei Prof. Dr. Wolfgang Joecks

  • Studien an der London School of Economics

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Regensburg und München

  • Fachanwältin für Strafrecht

  • Fachanwältin für Steuerrecht

  • Mitglied der Rechtsanwaltskammer München und der International Bar Association

Monografien
Die Lösung der Fälle mittelbarer Selbstbelastung wegen einer Steuerstraftat durch Erfüllung steuerrechtlicher Erklärungspflichten, in Reihe: Strafrecht der Wirtschaft, Band 13, Hrsg. Joecks, Berliner Wissenschafts-Verlag, Berlin 2007

 

Buchbeiträge
Deutschland, in: Der Anti-Bestechungs- und Anti-Korruptions-Bericht, Hrsg. Mendelsohn, Law Business Research Ltd., 6. Aufl. London 2017, S. 118

 

Deutschland, in: Der international rechtsvergleichende Leitfaden zu: Wirtschaftskriminalität 2017, Hrsg. DiBianco, Junck, Global Legal Group Ltd., London 2016, S. 17

 

Deutschland, in: Der Anti-Bestechungs- und Anti-Korruption-Bericht, Hrsg. Mendelsohn, Law Business Research Ltd., 5. Aufl. London 2016, S.91

 

Arbeitsstrafrechtliche Risiken bei der Erfüllung von Abgabenpflichten: Steuerhinterziehung, in: Handbuch Arbeitsstrafrecht, Hrsg. Ignor, Mosbacher, Richard Boorberg Verlag, 3. Aufl. Stuttgart 2016, S. 315
 
Deutschland, in: Der international rechtsvergleichende Leitfaden zu: Wirtschaftskriminalität 2016, Hrsg. DiBianco, Junck, Global Legal Group Ltd., London 2015, S. 130
 
Deutschland, in: Der Anti-Bestechungs- und Anti-Korruptions-Bericht, Hrsg. Mendelsohn, Law Business Research Ltd., 4. Aufl. London 2015, S. 70

 

Steuerrechtliche Behandlung von Verfahrens- und Verteidigungskosten, Bußgeldern, Geldauflagen und Geldstrafen, in: Münchener Anwaltshandbuch: Strafverteidigung, Hrsg. Widmaier, Müller, Schlothauer, Verlag C.H. Beck, 2. Aufl. München 2014, S. 1705

 

Rolle und Vorgehen der strafrechtlichen Unternehmensvertretung ("Verteidigung"), in: Riskante Bankgeschäfte: Haftungsrisiken & Strafverfolgung, Hrsg. Jobe, Finanz Colloquium Heidelberg 2014, S. 213

 

Verantwortungsvoll betriebene Korruptionsprävention in Unternehmen – ein Mittel zur Abwehr drohender Verfallsanordnungen?, in: Festschrift für Gunter Widmaier zum 70. Geburtstag, Hrsg. Schöch, Satzger, Schäfer, Ignor, Knauer, Carl Heymanns Verlag, Köln und München 2008, S. 801

 

Steuerrechtliche Behandlung von Verfahrens- und Verteidigungskosten, Bußgeldern, Geldauflagen und Geldstrafen, in: Münchener Anwaltshandbuch: Strafverteidigung, Hrsg. Widmaier, Verlag C.H. Beck, München 2006, S. 1537 (gemeinsam mit Leisner)
 

Aufsätze und Anmerkungen

Fraud & White Collar Crime 2018 Virtual Round Table
CorporateLiveWire (gemeinsam mit S. Markel, A. Angotti, K. Krys, D. Miralis, R. Sikellis, A. Uscov)

 

Korruption und Wirtschaftskrise: Machen sich Präventionsmaßnahmen bezahlt?, CCZ
(Zeitschrift zur Haftungsvermeidung im Unternehmen) 2009, S. 227

 

Rezension von Ignor/Rixen, Handbuch Arbeitsstrafrecht. Die Tatbestände der einschlägigen Gesetze, BB (Betriebsberater) 2009, S. 112

 

Anmerkung zu BFH Urteil v. 07.12. 2006 – V B 163/05: Wer wegen Steuerhinterziehung beim Finanzamt angezeigt worden ist, kann die Benennung des Informanten nicht verlangen, wenn die Information im Wesentlichen zutrifft, Beck Online – die Datenbank FD-StR 2007, 213361

 

Anmerkung zu BFH Urteil v. 05.10. 2006 – VII R 63/ 05: Auskunftspflicht Dritter im Rahmen der Steuerfahndung, Beck Online – die Datenbank FD-StR 2007, 213360

 

Korruption und Arbeitsrecht, BB (Betriebsberater) 2006, S. 1445 (gemeinsam mit Zimmer)

2018

September

Dr. Sabine Stetter | Florian Kraus | Brennpunkte des Wirtschaftsstrafrechts und effektive Verteidigungsstrategien
Deutsches Anwaltsinstitut DAI, Düsseldorf

 

Juni

Dr. Sabine Stetter | Aktuelle Fragestellungen und Verteidigungsstrategien in Fällen mit Auslandsbezug 

5. Jahresarbeitstagung Strafrecht DAI, Hamburg

 

Dr. Sabine Stetter | Nebenklage in Wirtschaftsstrafsachen – das unterschätzte Institut

Zum Bedeutungsgewinn und zur Wirkungskraft der Nebenklage in Zeiten der Digitalisierung

5. Jahresarbeitstagung Strafrecht DAI, Hamburg

 

Dr. Sabine Stetter | Der Einfluss möglicher US-Sanktionen bei grenzüberschreitender Verteidigung in Wirtschaftsstrafverfahren

17. NStZ-Jahrestagung, Frankfurt/Main

 

März

Dr. Sabine Stetter | Florian Kraus | Brennpunkte des Wirtschaftsstrafrechts und effektive Verteidigungsstrategien
Deutsches Anwaltsinstitut DAI, Heusenstamm

 

Februar

Dr. Sabine Stetter | Protect your company – Kartell- und strafrechtliche Risiken erfolgreich minimieren
American Chamber of Commerce in Germany e.V., Frankfurt am Main

 

2017

Juni

Dr. Sabine Stetter | Verteidigungsfragen und Verteidigungstaktik in Fällen mit Auslandsbezug
4. Jahresarbeitstagung Strafrecht DAI, Hamburg

 

März

Dr. Sabine Stetter | Wege durch das Minenfeld eines multinationalen Korruptionsfalls – Von der Ermittlung zur Anklage (und darüber hinaus)
31. Annual National Institute on White Collar Crime, ABA American Bar Association, Miami

 

Februar

Dr. Sabine Stetter | Family Offices: Durchsuchungen und Beschlagnahmen
Round Table, München

 

Dr. Sabine Stetter | Minimieren Sie strafrechtliche Risiken in Ihrer Compliance-Organisation
Akademie Deutscher Genossenschaften ADG, Montabaur

 

Januar

Dr. Sabine Stetter | Dr. Ralf Heimann | Erfolgreiches Praxismanagement in Zeiten des Antikorruptionsgesetzes: Der Arzt im Fadenkreuz der Staatsanwaltschaft
2. Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg, Stuttgart


2016

November

Dr. Sabine Stetter | Compliance ist Chefsache – Reduzieren Sie Ihre Haftungsrisiken und Konsequenzen aus Strafverfolgungen
Akademie Deutscher Genossenschaften ADG, Montabaur


Juli

Dr. Sabine Stetter | Dr. Ralf Heimann | Erfolgreiches Praxismanagement Antikorruption: Lektionen aus der Vergangenheit
Deutsche Bank, München


Mai

Dr. Sabine Stetter | Besonders spektakuläre Korruptionsaffären seit 2000: Ihre Bedeutung für die Entwicklung des Wirtschaftsstrafrechts in Deutschland
Ludwig-Maximilians-Universität, München


April

Dr. Sabine Stetter | Dr. Ralf Heimann | Stephanie Kamp | Gemeinsames Seminar der Kanzleien stetter und commeo zur Kartell- und Strafrechts-Compliance
stetter Rechtsanwälte, München

 

Dr. Sabine Stetter | Dr. Ralf Heimann | Workshopreihe: Erfolgreiches Praxismanagement in Zeiten des Antikorruptionsgesetzes im Gesundheitswesen
Apobank, München

 

März

Dr. Sabine Stetter | Aktuelles Compliance-Wissen: Prävention, Strafrecht, IT-Forensik
Süddeutscher Verlag Veranstaltungen, München

 

 

Februar

Dr. Sabine Stetter | Compliance ist Chefsache – Reduzieren Sie Ihre Haftungsrisiken und Konsequenzen aus Strafverfolgungen
Akademie Deutscher Genossenschaften ADG, Montabaur


2015

Oktober

Dr. Sabine Stetter | Aktuelles Compliance-Wissen: Prävention, Strafrecht, IT-Forensik
Süddeutscher Verlag Veranstaltungen, München
 
Dr. Sabine Stetter | Krisenmanagement und Gerichtsverfahren
Fourth International White Collar Crime Institute, ABA American Bar Association, London
 
Dr. Sabine Stetter | Compliance ist Chefsache – Reduzieren Sie Ihre Haftungsrisiken und Konsequenzen aus Strafverfolgungen
Akademie Deutscher Genossenschaften ADG, Montabaur

Mai

Dr. Sabine Stetter | Compliance Investigations im Unternehmen – Dos and Don'ts für den Aufsichtsrat
Vertiefungsdialog: ArMiD Aufsichtsräte Mittelstand in Deutschland e.V., München

 

Februar

Dr. Sabine Stetter | Von der Loge auf die Anklagebank – Hospitality im Strafrecht und Compliance Management
AmCham Expert Briefing, Frankfurt am Main

 

2014

November

Dr. Sabine Stetter | Compliance – Pflege von Geschäftsbeziehungen: Rechtliche Basics
Unternehmerfrühstück BVMW, Donner & Reuschel AG, München

 

September

Dr. Sabine Stetter | Verhalten des Unternehmens gegenüber Strafverfolgungsbehörden: Reduktion von Risiken und Nachteilen
9. Handelsblatt Jahrestagung Compliance, Euroforum, Düsseldorf
 

Juni  

Dr. Sabine Stetter | Pro-aktive Vorgehensweise von Unternehmen gegenüber Ermittlungsbehörden zur Begrenzung von Risiko und Schaden
IHK-Rechtsausschuss, IHK München und Oberbayern, München
 

März

Dr. Sabine Stetter | Korruption: Vom Verdachtsfall über Strafverfolgung bis zur Prävention
FORUM Institut für Management GmbH, Frankfurt am Main
 
Dr. Sabine Stetter | Pro-aktive Vorgehensweise von Unternehmen gegenüber Ermittlungsbehörden zur Begrenzung von Risiko und Schaden
Forum der Korporativen Mitglieder, TI Deutschland e.V., Berlin

 

2013

September

Dr. Sabine Stetter | Strafrechtliche Compliance
Kreissparkasse im Dialog, Saarlouis
 

Juni  

Dr. Sabine Stetter | Korruption in Deutschland
Zonta Club München City, München

 

2012

Mai

Dr. Sabine Stetter | Verteidigungslinien für Geschäftsleiter/Führungskräfte bei Haftungsvorwürfen und Strafverfolgung an konkreten Praxisfällen
Finanz Colloquium Heidelberg GmbH, Frankfurt am Main

 

Februar

Dr. Sabine Stetter | Compliance in der Bauwirtschaft dargestellt am Beispiel Schutz vor Korruptionsverdacht
Verband baugewerblicher Unternehmer Hessen e.V., Obertauern

 

2011

Dezember

Dr. Sabine Stetter | Unternehmensdurchsuchungen
Handelsblatt-Seminar, Euroforum, Düsseldorf
 

Juni

Dr. Sabine Stetter | Neue Risiken in PE-Beteiligungen und Unternehmenstransaktionen
Handelsblatt Jahrestagung Private Equity 2011, Euroforum, München
 

April

Dr. Sabine Stetter | Straf- und ordnungswidrigkeitenrechtliche Risiken für Unternehmen
M&A im Streit, München
 

März

Dr. Sabine Stetter | Schutz vor Korruptionsverdacht im Einkauf
Bundesverband Materialwirtschaft und Logistik e.V., Regensburg
 

2010

November

Dr. Sabine Stetter | Von der Loge auf die Anklagebank – Hospitality und Compliance im Strafrecht
Networking Round Table Law Firms, Frankfurt am Main

 

Oktober

Dr. Sabine Stetter | Strafrechtliche Konsequenzen von Non-Compliance – Wo beginnt Korruption?
Compliance aktuell: Prävention und Krisenmanagement, München

 

September

Dr. Sabine Stetter | Prosecutions Against Individuals – A Harbinger of Future Enforcement Strategies?
8th Annual Anti-Corruption Conference, International Bar Association, Prag

 

Dr. Sabine Stetter | Compliance-Workshop
von Rundstedt HR Partners, München
 

Mai

Dr. Sabine Stetter | Von der Loge auf die Anklagebank – Hospitality und Compliance im Strafrecht
Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft Sportrecht, DAV, Bochum

 

Januar

Dr. Sabine Stetter | Korruption und Wirtschaftskrise: Machen sich Präventionsmaßnahmen im Ernstfall bezahlt?
Manager Lounge, München

 

2009

November

Dr. Sabine Stetter | Straf- und ordnungwidrigkeitenrechtliche Organhaftung
11. Jahrestagung Brennpunkt AG, Euroforum, Berlin
 

Oktober

Dr. Sabine Stetter | Korruption – nein danke! Korrektes Verhalten im Einkauf!
BME und Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz, Regensburg

Juni

Dr. Sabine Stetter | Socializing in Business oder Korruption?
Dortmunder Forum Technisches Management, Technische Universität Dortmund, Dortmund
 
Dr. Sabine Stetter | Was tun, wenn die Staatsanwaltschaft anklopft?
Handelsblatt-Seminar, Euroforum, Düsseldorf
 

April

Dr. Sabine Stetter | Was tun, wenn die Staatsanwaltschaft anklopft?
Handelsblatt-Seminar, Euroforum, Köln
 

März

Dr. Sabine Stetter | Socializing in Business oder Korruption? Risikominimierung im Mittelstand durch Prävention, insbesondere IT-Kontrollen
16. Münchner Management Kolloquium, Technische Universität München, München
 

2008

November

Dr. Sabine Stetter | Socializing in Business oder Korruption?
Laupheimer Unternehmerkreis, Laupheim
 
Dr. Sabine Stetter | Aufbau einer Task Force zur Bearbeitung konkreter Compliance Fälle
Schriftlicher Lehrgang Compliance Management, Management Circle
 

Juni

Dr. Sabine Stetter | Socializing in Business oder Korruption?
von Rundstedt HR Partners, München
 

Mai

Dr. Sabine Stetter | Was tun, wenn die Staatsanwaltschaft anklopft?
Handelsblatt-Seminar, Euroforum, München
 

April

Dr. Sabine Stetter | Was tun, wenn die Staatsanwaltschaft anklopft?
Handelsblatt-Seminar, Euroforum, Köln
 
Dr. Sabine Stetter | Unternehmensgeldbuße und Verfall – finanzielle Risiken für Unternehmen in Korruptionsfällen
3. Handelsblatt Jahrestagung Unternehmensrisiko Korruption, Euroforum, Köln

 

März

Dr. Sabine Stetter | Was tun, wenn die Staatsanwaltschaft anklopft?
IHK-Akademie, München
 

Februar

Dr. Sabine Stetter | Wenn der Staatsanwalt klingelt
Compliance Forum 2008, Forum Institut für Management, Frankfurt

 

2007

Dezember

Dr. Sabine Stetter | Schutz vor Korruption
Bankhaus Reuschel, München
 

Oktober

Dr. Sabine Stetter | Korruption in Deutschland
Rotary Club, Starnberg
 

September

Dr. Sabine Stetter | Zu den strafrechtlichen und strafprozessualen Konsequenzen von Korruption für Unternehmen und deren Mitarbeiter
Praxis-Seminar Schutz vor Korruption, Forum Institut für Management, Köln

 

Juni

Dr. Sabine Stetter | Durchsuchungen und Beschlagnahmen durch Behörden
IHK-Rechtsausschuss, IHK München und Oberbayern, München
 

März

Dr. Sabine Stetter | Socializing in Business oder Korruption?
Laupheimer Unternehmerkreis, Laupheim

 

 
 

Frau Dr. Stetter, woher kommt Ihre Motivation, sich für Ihre Mandanten einzusetzen?

„Ich habe verinnerlicht, dass es keine Fälle gibt, die wirklich aussichtslos sind. Für mich sind die Schlüssel juristisch erfolgreicher Tätigkeit Fachwissen, Kreativität und Beharrlichkeit. Vier Jahre habe ich in der Kanzlei von Prof. Dr. Gunter Widmaier als Anwältin gearbeitet und in Urteilen nach Gründen gesucht, warum diese keinen Bestand haben können; immerhin landgerichtliche Urteile, die von exzellenten Juristen erlassen worden waren. Das hat mich geprägt. Und es motiviert enorm. Jeder unserer Mandanten kann sich darauf verlassen, dass wir mit dieser Haltung an den Fall herangehen. Ob in Deutschland oder im Ausland. Geht nicht gibt’s nicht – eine Lösung finden wir immer.“